Beitragsarchiv

Im Beitragsarchiv finden Sie unsere älteren Startseitenbeiträge. Durchstöbern Sie das Archiv und erfahren mehr was in den letzten Jahren so bei uns aktuell war.

24h Einsatztag

24h Einsatztag

Zusammen mit der Jugendfeuerwehr Marburg-Wehrda hat die Jugendfeuerwehr Marburg-Cappel am Wochenende einen 24h Einsatztag veranstaltet.

 

Um 7.30 Uhr begann der Tag mit Einteilung der Mannschaft, der Übernahme der Fahrzeuge und der Funktionsprüfung der Geräte.

Um 10.30 Uhr erfolgte der erste Alarm, Stichwort H1 Ölspur. Die Straße muss abgesichert und das Öl (Kakao-Wassermischung) mit Bindemittel (Sägespäne) abgestreut und aufgenommen werden. Nach erfolgreicher Reinigung der Straße ging es zurück zur Wache, wo das schmutzige Bindemittel fachgerecht entsorgt und die Fahrzeuge wieder einsatzbereit gemacht wurden.

Ölspur

 

Parallel erfolgte eine weitere Alarmierung für den Rest der Mannschaft, ein Passant hatte einen Vegetationsbrand gemeldet. Durch den schnellen Aufbau einer Wasserversorgung konnte der Brand zügig gelöscht werden. Zurück auf der Wache wurden die Fahrzeuge wieder aufgerüstet.   

Um 11.00 Uhr stand Ausbildung auf dem Programm, neben Funkausbildung wurden auch Knoten und Stiche geübt, ein Schaumangriff aufgebaut und das Wissen im Bereich Erste Hilfe aufgefrischt.

Am frühen Nachmittag erneut ein Alarm, eine Person wurde im Cappeler Feld vermisst. Die Jugendfeuerwehr bildete Suchtrupps und konnte die Person schnell finden. Dank der Ausbildung am Vormittag wurde auch die Verletzung an der Hand, fachgerecht vor Ort versorgt.

Personensuche

 

Danach stand eine weitere Ausbildungseinheit beim THW Marburg auf dem Programm, die Hundeführer erklären uns wie ein Personensuchhund arbeitet und natürlich gab es auch eine praktische Vorführung.

THW Ausbildung

 

Nach dem Besuch beim THW Marburg wurde das Nachtlager eingerichtet, diese Tätigkeit wurde durch eine Unklare Rauchentwicklung unterbrochen. Es wurde festgestellt das die Unklare Rauchentwicklung durch unseren Grillmeister, der das Abendessen zubereitete, ausgelöst wurde.

Das Abendessen war gerade vorbei und die Tische wurden abgeräumt klingelte schon der nächste Alarm, diesmal ging es zu einem Feuer. Die Jugendfeuerwehrmitglieder mussten mit Unterstützung der Einsatzabteilung, einen Brand löschen und das Übergreifen des Feuers verhindern.

Löschzug   Brandbekämpfung

 

 

Der Abschlusseinsatz war eine Absturzgefährdete Person von einem Gerüst zu retten. Dies wurde mit Hilfe der Drehleiter ebenfalls erfolgreich absolviert.

Den Abend haben wir bei einem Film mit Knabbereien ausklingen lassen. Am Sonntagmorgen ging der 24h Einsatztag, mit vielen spannenden Einsätzen, Spiel und Spaß zu Ende.

 

Wir danken allen die uns bei der Durchführung dieses großartigen Tages unterstützt haben.

Teilnehmer 24h Einsatztag

 


 

Mitglied werden

Letzte Einsätze

BSD - Sonderwache
21.01.2023 um 14:00 Uhr
Marburg, Erlenring
weiterlesen
H 1 - Baum auf Verkehrsfläche
13.01.2023 um 22:17 Uhr
Marburg, Zimmerplatzweg
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Funktionale Cookies dienen der Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und können vom Webseitenbetreiber zur Analyse des Besucherverhaltens (z. B. Messung der Besucherzahlen und deren Verweildauer auf der Seite) eingesetzt werden.