Beitragsarchiv

Im Beitragsarchiv finden Sie unsere älteren Startseitenbeiträge. Durchstöbern Sie das Archiv und erfahren mehr was in den letzten Jahren so bei uns aktuell war.

Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße vom Vorstand

Weihnachtsgrüße der Freiwilligen Feuerwehr 1926 Cappel e.V.

Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir von ganzem Herzen.

Wir, die Cappeler Feuerwehr wünschen allen unseren Mitbürgern, Vereinsmitgliedern, Partnerfirmen und Besuchern unserer Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2021.

 

Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Vereinsmitglieder und liebe Besucher unserer Homepage, das Jahr 2020 wird für jeden Einzelnen von uns sicher unvergesslich bleiben.

Jede und jeder von uns hatte und hat mit den Einschränkungen und Folgen der Corona-Pandemie in unterschiedlicher Weise zu kämpfen, mental, familiär, beruflich und viele leider auch gesundheitlich.

Auch die aktive Tätigkeit in unserer Freiwilligen Feuerwehr, die Vereinsarbeit und nicht zuletzt auch die Kameradschaft wurden in diesem Jahr auf eine harte Probe gestellt. Den größten Teil des Jahres durften sich unsere Kinderfeuerwehr, die Jugendfeuerwehr und auch die Einsatzabteilung nicht zu den für uns so wichtigen Ausbildungsdiensten treffen. Selbstverständlich lag das Einsatzgeschehen aber nicht "auf Eis". Durch die Ausarbeitung und Einhaltung der erforderlichen Hygienekonzepte und die Achtsamkeit aller konnte die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehr Cappel zum Glück immer gewährleistet werden. Im Namen des Vereinsvorstandes und des Feuerwehrausschusses möchte ich mich von ganzem Herzen bei allen bedanken, die durch ihre Mitarbeit und ihr Engagement dazu beigetragen haben!

Ein großes DANKESCHÖN an all unsere aktiven Kameraden/-innen, die auch in diesem Jahr, trotz vieler fehlender Übungsdienste, zu Einsätzen aller Art rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, gekommen sind. Zusätzlich zu unserem Einsatzgebiet hat die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Cappel auch die Tragehilfen zur Unterstützung des Rettungsdienstes im Stadtgebiet übernommen!

Vielen Dank auch an alle Ehemänner, Ehefrauen, Kinder, Partner/-innen, Freunde und Familie. Ohne ein hohes Maß an Verständnis und Unterstützung unseres Hobbys ist eine aktive Mitgliedschaft in der freiwilligen Feuerwehr kaum denkbar.

fahrzeugpark

 

DANKE auch an die, die darüber hinaus dazu bereit sind, sich in der Nachwuchsarbeit zu engagieren, ob bei unseren Kleinsten, den "Löschtigern" oder unserer Jugendfeuerwehr. Nach den Wahlen im Januar dieses Jahrs haben sich die Betreuerteams und die Aufgabenverteilungen teilweise verändert. Ihr habt es trotz der besonderen Umstände geschafft, weiter für "eure" Kids da zu sein! Die Arbeit mit unserem Nachwuchs ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, denn ohne diejenigen, die aus den eigenen Reihen aufrücken, sind wir im Laufe der Zeit aufgeschmissen.

DANKE auch an alle, die sich mit Ideen und tatkräftiger Unterstützung bei der Organisation der Ausbildungsdienste und Sonderwachen eingebracht haben. Neben unserer Wehrführung sind dies überwiegend unsere Gruppenführer.

DANKE auch an die, die sich als Gerätewart oder Küchenteam im Hintergrund und für viele ganz verborgen darum kümmern, dass alles in Schuss bleibt und wir nach Einsätzen oder Diensten einen gefüllten Kühlschrank vorfinden.

Besonders hat es in diesem Jahr auch unsere Ehren- & Altersabteilung getroffen. Diejenigen, denen mit ihren regelmäßigen Treffen und Ausflügen die Kameradschaft ganz besonders am Herzen liegt. Dass wir aber weiter auf euch zählen können, hat z. B. die kulinarische Versorgung beim ersten Dienst nach der Zwangspause im Sommer gezeigt!

Ich persönlich möchte mich auch bei meinen Vorstandskollegen/-innen bedanken. Auch hier haben sich nach den Wahlen Veränderungen ergeben und junge Kameraden/-innen haben Verantwortung übernommen. Dafür danke ich euch sehr, denn es ist leider nicht selbstverständlich, sich neben der aktiven Mitgliedschaft auch noch in der Vorstandsarbeit einzubringen. Ich finde, trotz, dass wir uns zu den Sitzungen des Vorstandes und Ausschusses überwiegend nur über Skype "gesehen" haben, hat das neue Team sehr gut zusammengefunden. Ich weiß es sehr zu schätzen, dass ihr neben Familie, Beruf / Studium und der aktiven Feuerwehrarbeit auch noch Herzblut in die Tätigkeit im Vereinsvorstand einbringt.

Natürlich wollen wir uns auch bei allen Vereinsmitgliedern und Firmen bedanken, die unsere Feuerwehr in verschiedenen Formen unterschützen und uns die Arbeit erleichtern. Das Interesse unserer Bürger und Bürgerinnen an den Beiträgen auf unserer Homepage ist weiter ungebrochen. Alles aktuell und spannend zu halten, bedeutet sehr viel Engagement und Zeitaufwand. Wir bedanken uns dafür bei unserem tollen Webmasterteam und allen, die mit ihren Beiträgen für Abwechslung sorgen. Ihr habt es mit eurer hervorragenden Arbeit geschafft, dass nicht nur wir eine aktuelle und strukturierte Homepage haben, sondern seid Unterstützer aller Webmasterteams der Stadt Marburg und so konnten in diesem Jahr wieder einige Seiten auf das einheitliche Template der Feuerwehr Marburg umgestellt werden.

Danke  

Nicht für alle sichtbar ist es auch beim Thema Neubau Feuerwache voran gegangen. Schaut doch mal in unserem Baustellentagebuch vorbei.

Neubau Feuerwache

   

Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Vereinsmitglieder und Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Cappel, wir wünschen euch allen von Herzen eine besinnliche Vorweihnachtszeit und ein schönes Weihnachtsfest. Kommt gesund in ein wunderbares Jahr 2021 und passt auf euch und einander auf. 

Weihnachten

 

Wir hoffen, wir sehen uns bald wieder!

Für den Vereinsvorstand und Feuerwehrausschuss

Vereinsvorsitzende

 

Mitglied werden

Letzte Einsätze

F 2 - unklarer Rauchgeruch
24.07.2021 um 14:37 Uhr
Marburg, Biegenstraße
weiterlesen
BSD - Sonderwache
24.07.2021 um 14:00 Uhr
Marburg, Erlenring
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!