FFW Cappel Weihnachten

Weihnachtgrüße der Freiwilligen Feuerwehr Marburg-Cappel.

Eine besinnliche Weihnacht, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und Hoffnung für die Zukunft wünschen wir von ganzem Herzen.

Wir die Cappeler Feuerwehr wünschen allen unseren Mitbürgern, Vereinsmitgliedern, Partnerfirmen und Besuchern unserer Homepage ein frohes und besinnliches Weihnachten sowie einen guten Rutsch…  

Liebe Kameradinnen/en, Vereinsmitglieder, Partnerfirmen und Gäste unserer Homepage,
das Jahr 2016 neigt sich dem Ende und die besinnliche Adventzeit hat bereits begonnen. Gemütliche Abende ob mit der Familie seiner/em Partnerin/er oder im Kreis der Freunde werden die kommenden Abende bis zum Jahresende sicherlich bestimmen. Diese Tage sind auch die Zeit der Rückblicke und der Vorausschau auf die kommenden Herausforderungen, ob privat, beruflich oder auch die Vereinsaktivitäten die die unterschiedlichsten Aufgaben in Form von Einsätzen, Ausbildung, Wachen, Jugendförderung, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen in einem Wort wiederspiegeln sollen.
 

Es ist die Zeit auch einmal Danke zu sagen, Danke für die Bereitschaft Tag und Nacht ehrenamtlich zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger da zu sein. Danke dafür sich fortzubilden, die Jugend auszubilden und Ausbildungen zu organisieren, Vorstandsarbeit durchzuführen, Geräte und Gebäude einsatzbereit zu halten, oder einen Dienst zu Veranstaltungen wahr zu nehmen. Danke für die Mitgliedschaft und die daraus entstandene Unterstützung unserer Freiwilligen Feuerwehr Cappel. Das alles ist in der heutigen Zeit nicht selbstverständlich und umso mehr freut es mich in unserer Feuerwehr auf eine solide gut aufgestellte Vereinsstruktur mit ihren unterschiedlichen Abteilungen zurückgreifen zu können.
 

Danken möchte ich auch den Firmen die seit Jahren oder auch erst kürzlich, uns auf den verschiedensten Arten zur Seite stehen, so kommt ein großes Netzwerk gegenseitiger Unterstützung zusammen, getreu unserem Motto „Helfen Hand in Hand“. Allen Besuchern unserer Homepage danken wir selbstverständlich auch für Ihre Treue zu uns, es ist immer wieder erstaunlich wie viele Bürgerinnen und Bürger unsere Seite mit ihren Beiträgen im Netz frequentieren.


Unser 90jähriges Jubiläum haben wir im Zusammenhang des Tages der Marburger Feuerwehren und einem Tag der offenen Tür im Juni 2016 gefeiert. Auch das traditionelle Oktoberfest zeigt wie gut wir solche Veranstaltungen gemeinsam im Team stemmen können. Dank allen Beteiligten wurden alle unsere Veranstaltungen zu großen Erfolge. Diese Erfolge sehe ich als Wertschätzung für unsere Mühen zu diesen Festen, dies gilt für alle Beteiligten ob Mitglied oder nicht.

Etwas wehleidig schauen wir bezüglich der weiteren Cappeler Oktoberfeste auf 2017 und die folgenden Jahre in die Zukunft. Sicherlich verständlich wenn man auf 18 Jahre erfolgreiche Tradition bezüglich dieser Veranstaltung zurückblicken kann. Es ist ein Teil unserer Vereinsarbeit geworden und sogar im Bezug der durchgeführten Feste dieses Jahr 18 und damit volljährig geworden. Leider wird diese Tradition in den nächsten Jahren aufgrund des Neubaus unserer Feuerwehr pausieren müssen und wir hoffen für jeden Liebhaber dieser Veranstaltung auf Verständnis, aufgrund der baulichen Veränderung darauf zu verzichten. Der Neubau und eine neue Struktur der Durchführung eines Oktoberfests wäre auch für unseren Verein eine zu große Herausforderung.
 

Wir als Feuerwehr dürfen stolz darauf sein trotz der finanziellen Haushaltslage der Stadt Marburg eine neue moderne Wache zu bekommen. Solche Investitionen sind selten und ich habe im Verlauf des Jahres immer wieder gehofft diese Investition nicht auf der Streichliste der Stadt finden zu müssen. Nun steht fest, dass dem Abriss im Mai 2017 nichts mehr im Weg steht und die finale Baugestaltung noch vor Weihnachten präsentiert werden soll. Ein schöneres Weihnachtsgeschenk kann man sich für unsere Feuerwehr kaum vorstellen und umso mehr freue ich mich auf die Einweihung, auch wenn der Weg bis dahin sicherlich noch einige helfende Hände und ehrenamtliche Unterstützung von uns allen fordern wird. Ich bin aber davon überzeugt aus unseren Reihen, den Partnerfirmen unserer Feuerwehr und weiteren Unterstützern die Hilfe beim Umzug aus der jetzigen Feuerwache in unsere Übergangswache sowie zu unseren Festivitäten zu bekommen. Alle weiteren Informationen rund um das Thema Neubau sind in unserem aktuellen Baustellentagebuch zu finden.


WeihnachtenIch wünsche allen Mitgliedern und Ihren Familien, Partnern und Freunden, den Partnerfirmen unserer Feuerwehr, den Besuchern unserer Homepage gesegnete Weihnachten einen guten Rutsch, Gesundheit und Kraft für 2017 und freue mich mit Euch zusammen auf die Aktivitäten im Jahr 2017 in unserer Freiwilligen Feuerwehr Cappel.
 

Herzliche Grüße und frohe Weihnachten
wünscht euch euer Vereinsvorsitender Björn Weise