Bürgerinformationen

Lesen

 

Die nachstehenden Tipps informieren alle Bürger und Bürgerinnen über die Möglichkeit der Verhütung von Gefahren, die im alltäglichen Leben vorkommen können.

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Sicherheit ist unser Ziel!

UebersichtBeachten Sie daher bitte unsere Sicherheitstipps:

 

Notruf per Telefax!

 

Hör- und sprachgeschädigte Personen haben im Notfall das Problem, dass sie sich nicht einfach per Telefon oder Handy bei den Leitstellen von Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienst melden können, um Hilfe zu bekommen.

Sie brauchen andere Möglichkeiten, um auf ihre Notlage aufmerksam zu machen. Hier ist das Notfall-Telefax eines der wichtigsten Kommunikationsmittel für hör- und sprachgeschädigte Menschen geworden.

In ganz Hessen sind die Leitstellen auch per Telefax über die Notruffaxnummer 112 zu erreichen.

(In anderen Bundesländern ist dies zum Teil nicht der Fall).

Eine Vorlage für ein so genanntes Notfall-Telefax finden Sie als Download auf unsere Homepage. In dieser Vorlage sind alle wichtigen Informationen zum Ankreuzen bzw. Ergänzen der Personalien enthalten, damit die zuständige Leitstelle schnell und situationsgerecht reagieren kann.

Notruffax

downloadFaxvorlage Notruf-Telefax

 

Bitte beachten Sie auch unsere Sicherheitstipps zu dem Thema

Notruf

 

Bürgerinfo - Ihre Sicherheit ist unser Ziel!