Feuerwehr
Marburg - Cappel

Bürgerinformationen

Die nachstehenden Tipps informieren alle Bürger und Bürgerinnen über die Möglichkeit der Verhütung von Gefahren, die im alltäglichen Leben vorkommen können. Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Sicherheit ist unser Ziel!

HandwerkerDiese Homepage befindet sich gerade im Umbau und Modernisierung! Da wir die Aktualisierung der Homepage neben unserer Familie, Beruf, Hobby und anderen Verpflichtungen durchführen dauert es eine Weile bis alle Arbeiten abgeschlossen sind.

Wir bitten daher um ein wenig Geduld und Verständnis! Sollten Sie einen Fehler finden oder Verbesserungsvorschläge haben können Sie diese gerne unserem Webmasterteam mitteilen.

 

Bürgerinformationen

 

LesenDie nachstehenden Tipps informieren alle Bürger und Bürgerinnen über die Möglichkeit der Verhütung von Gefahren, die im alltäglichen Leben vorkommen können.

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Sicherheit ist unser Ziel!

UebersichtBeachten Sie daher bitte unsere Sicherheitstipps:

 

Alle Jahre wieder!

 

Die Tage werden kürzer und die Abende länger, es ist Kerzenzeit.

Durch Unachtsamkeit verursachen jedes Jahr unbeaufsichtigte Kerzen und Adventskränze Zimmer- und Wohnungsbrände, bei denen nicht nur erhebliche Sachschäden zu beklagen sind, sondern häufig auch Menschen verletzt werden.

Adventskranz2   Adventskranz

 

Sicherheitstipps

  • Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen. Auch beim kurzfristigen Verlassen des Zimmers die Kerzen löschen.
  • Nie über brennende Kerzen greifen oder sich darüber beugen.
  • Kerzen niemals in der Nähe von Heizkörpern, Vorhängen oder anderen brennbaren Materialien aufstellen und anzünden.
  • Abgebrannte Kerzen rechtzeitig auswechseln.
  • Adventskranz oder Adventsgesteck immer auf feuerfeste Unterlagen stellen und Kerzenhalter aus feuerfestem Material verwenden.
  • Keine trockenen Adventskränze mehr verwenden. Trockenes Grün durch frisches austauschen.
  • Stellen Sie für den Fall der Fälle ein Löschmittel (z. B. Löschdecke) griffbereit.

 

Da dieses Video vom brennenden Adventskranz aus Südtirol (Italien) stammt ist zu beachten, dass in Deutschland die 112 als Notrufnummer zu wählen ist.

 

Videos 

Quelle: YouTube

 

Weitere interessante Hintergrundinformationen finden Sie in den unten aufgeführten weiterführenden Links.

 

 fwmr mitglied banner