Einsatzuebersicht

Letzter Einsatz: >Brandsicherheitsdienst - BSD - Sonderwache< am 19.08.2017 um 09:30 Uhr
 

eiko_icon F 2 Y - Kellerbrand

Brandeinsatz > Kellerbrand
Zugriffe 624
Einsatzort Details

Marburg, Sudetenstraße
Datum 28.05.2017
Alarmierungszeit 04:24 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

Marburg-Cappel
Marburg Mitte 1. Zug
Marburg-Ockershausen
DRK Mittelhessen
Johanniter-Unfall-Hilfe Marburg
Polizei Marburg
Brand

Einsatzbericht

In der Nacht kam es zu einem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in dem sich noch Personen aufhielten.

Zur Unterstützung der Einsatzkräfte der Feuerwehr Marburg-Mitte wurde die Feuerwehr Marburg-Cappel mit der Drehleiter und Abrollbehälter Betreuung hinzualarmiert.

Die Besatzung der Drehleiter weckte die Anwohner in ihren Wohnungen und verteilte Fluchthauben. Die Anwohner wurden anschließend von den Trupps die mit Atemschutz ausgerüstet waren übergeben und brachten diese über den Treppenraum in Sicherheit. Mehrere Anwohner machten sich an den Balkonen auf sich aufmerksam und wurden mit der Drehleiter gerettet. So konnten 10 Anwohner über die Drehleiter sowie den Treppenraum aus dem stark verqualtem Wohnhaus gerettet werden und am Sammelplatz an den Rettungsdienst zur weiteren Betreuung übergeben werden.

Der Abrollbehälter Betreuung kam zum Einsatz, um Anwohner sowie die Einsatzkräfte mit heißen und kalten Getränken zu versorgen und eine Aufenthaltsmöglichkeit zu bieten. Die Anwohner wurden durch den Rettungsdienst betreut.

Nachdem der Kellerbrand durch die Trupps unter Atemschutz gelöscht werden konnte wurde das Wohnhaus belüftet und die Anwohner konnten in ihre Wohnungen zurück kehren.

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder