Abrollbehälter

Abrollbehälter (AB) sind Wechselbehälter auf Basis eines Abrollcontainer-Transportsystems.

Sie sind für einen bereits festgelegten Einsatzfall konzipiert und ausgestattet. Der Verwendungszweck lässt sich in den meisten Fällen schon aus dem Namen des Abrollbehälters erahnen.

Der Abrollbehälter wird von einem Wechselladerfahrzeug zur Einsatzstelle gefahren und dort an geeigneter Stelle abgesetzt. Nachdem der Abrollbehälter abgestellt wurde ist das Wechselladerfahrzeug wieder frei und könnte im Bedarfsfall einen weiteren Abrollbehälter zur Einsatzstelle bringen.

In den meisten Fällen sind mehr Abrollbehälter vorhanden als Wechselladerfahrzeuge. Werden Abrollbehälter öfters benötigt so sind diese meist schon für die erste Alarmierung fertig auf dem Wechselladerfahrzeug aufgezogen. Kommen Abrollbehälter nicht so häufig zu Einsatz und werden nun an der Einsatzstelle benötigt so müssen die Abrollbehälter erst auf ein Wechselladerfahrzeug aufgezogen werden, was jedoch einen Moment in Anspruch nimmt.

Wechselladerfahrzeuge mit Abrollbehältern stellen das konzeptionelle Gegenstück zu Einsatzfahrzeugen mit fest montiertem Aufbau dar.

Abrollbehälter Betreuung

Der Abrollbehälter Betreuung dient an umfangreichen Einsatzstellen als Aufenthaltsmöglichkeit für die Einsatzkräfte oder Mitbürger/-innen die aus dem Gefahrenbereich evakuiert wurden. Hier bietet sich die Möglichkeit sich aufzuwärmen oder eine Besprechung abzuhalten. 

Dieser Abrollbehälter wird im gesamten Einsatzgebiet der Feuerwehr Marburg eingesetzt und durch die Feuerwehr Marburg-Cappel zur Einsatzstelle gebracht.

Hersteller:

Containerbau Hameln

Baujahr:

2007

Technische Daten Abrollbehälter Betreuuung

Abrollbehälter Hochwasserschutz

Der Abrollbehälter Hochwasserschutz kann bei starken Unwettern eingesetzt werden, um gefährdete Gebäude mit Sandsäcken oder dem mobilem Hochwasserschutzsystem Quick-Damm zu schützen.

Dieser Abrollbehälter wird im gesamten Einsatzgebiet der Feuerwehr Marburg eingesetzt und durch die Feuerwehr Marburg-Cappel zur Einsatzstelle gebracht. Er kann auch überörtlich eingesetzt werden wenn dieser bei der zentralen Leitstelle angefordert wird.

Hersteller:

Weser

Baujahr:

2004

Technische Daten Abrollbehälter Hochwasserschutz

Abrollbehälter Schlauch

Der Abrollbehälter Schlauch wird eingesetzt wenn eine Wasserversorgung über eine längere Wegstrecke erforderlich ist. Eine Einsatzmöglichkeit kann z. B. ein Wald-/Flächenbrand sein, wenn sich keine Wasserentnahmestelle in der Nähe befindet.

Dieser Abrollbehälter wird im gesamten Einsatzgebiet der Feuerwehr Marburg eingesetzt und durch die Feuerwehr Marburg-Cappel zur Einsatzstelle gebracht. Er ist zusätzlich Bestandteil des Katastrophenschutzzuges der Feuerwehr Marburg. 

Hersteller:

Hartmann

Baujahr:

2004

Technische Daten Abrollbehälter Schlauch

Achtung!

Aufgrund der sehr dynamischen Lage „Corona“ und der sich täglich ändernden Hinweise und Empfehlungen ist noch nicht absehbar, wie sich das Geschehen in Marburg weiterentwickelt. Es ist davon auszugehen, dass es ähnlich wie in den benachbarten Ländern weiter zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens kommen wird.

Aus diesem Grund hat sich die Leitung der Feuerwehr Marburg dazu entschlossen, dass präventive Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Sicherstellung der gesetzlichen Aufgaben für den Brandschutz und die Allgemeine Hilfe innerhalb der Stadt Marburg so lange wie möglich zu gewährleisten.

Die Ausbildungsdienste der Kinderfeuerwehr, Jugendfeuerwehr und Einsatzabteilung werden bis auf Widerruf ausgesetzt!!!

 

 

Mitglied werden

Letzte Einsätze

F 2 - unklare Rauchentwicklung
28.03.2020 um 03:35 Uhr
Marburg, Am Rödchen
weiterlesen
F RWM - Rauchwarnmelderalarm
05.03.2020 um 19:00 Uhr
Marburg, Graf-von-Staufenberg-Straße
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!