Wechselladerfahrzeug

Das Wechselladerfahrzeug (WLF) sind Feuerwehrfahrzeuge, welche als Trägerfahrzeuge zum Transport spezieller Abrollbehälter konzipiert sind.

Diese können mit einem hydraulischen Lastarm innerhalb von wenigen Minuten auf- oder abgeladen werden. Nicht jeder Abrollbehälter ist einem Wechselladerfahrzeug fest zugeordnet. Die Abrollbehälter haben unterschiedliche Funktionen und Ausstattungen. Je nach Einsatzsituation werden sie durch Wechselladerfahrzeuge zur Einsatzstelle gebracht und können dort abgeladen werden.

Der Wechselladerfahrzeug ist für eine Truppbesatzung ausgelegt, die aus Maschinist (Fahrer), Truppführer und Truppmann besteht.

Fahrzeugtyp:

Mercedes 1528 Atego

Motor:

205 kW / 280 PS

Baujahr:

2005

Zul. Gesamtgewicht:

15 t

Fahrzeugaufbau:

Magirus

Sitzplätze:

3

Funkrufname:

Florian Marburg 5/66-1

Technische Daten Wechselladerfahrzeug

Abrollbehälter

Das Wechselladerfahrzeug wird für den Transport von in Cappel stationierten Abrollbehältern verwendet. Es kann aber auch jederzeit für andere Abrollbehälter der Feuerwehr Marburg verwendet werden, wenn ein bestimmter Abrollbehälter bei einem Einsatz benötigt wird.

Betreuung

Hochwasserschutz

 

Mitglied werden

Letzte Einsätze

H 1 - Tragehilfe Rettungsdienst
19.10.2020 um 09:02 Uhr
Marburg, Götzenhainweg
weiterlesen
F 2 - Dachstuhlbrand
17.10.2020 um 15:19 Uhr
Marburg, Bodenfeldstraße
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!