Bürgerinformationen

Brandgefahren im Haushalt? Wer denkt schon so wirklich darüber nach!

Bitte lesen Sie sich die nachfolgenden Bürgerinformationen aufmerksam durch, damit Sie die Gefahrenschwerpunkte in Ihrem Haushalt kennenlernen können. Die Sicherheitstipps informieren über die Möglichkeit zur Verhütung von Gefahren, die im alltäglichen Leben vorkommen können, und wie Sie geeignete Gegenmaßnahmen treffen können.

Für weitere Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Ihre Sicherheit ist unser Ziel!

Beachten Sie daher bitte unsere Sicherheitstipps!

Clipart @ Feurian

Kerzen & Adventskranz

Alle Jahre wieder!

 

Die Tage werden kürzer und die Abende länger, es ist Kerzenzeit.

Durch Unachtsamkeit verursachen jedes Jahr unbeaufsichtigte Kerzen und Adventskränze Zimmer- und Wohnungsbrände, bei denen nicht nur erhebliche Sachschäden zu beklagen sind, sondern häufig auch Menschen verletzt werden.

Adventskranz2   Adventskranz

 

 

Sicherheitstipps

  • Brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt lassen. Auch beim kurzfristigen Verlassen des Zimmers die Kerzen löschen.
  • Nie über brennende Kerzen greifen oder sich darüber beugen.
  • Kerzen niemals in der Nähe von Heizkörpern, Vorhängen oder anderen brennbaren Materialien aufstellen und anzünden.
  • Abgebrannte Kerzen rechtzeitig auswechseln.
  • Adventskranz oder Adventsgesteck immer auf feuerfeste Unterlagen stellen und Kerzenhalter aus feuerfestem Material verwenden.
  • Keine trockenen Adventskränze mehr verwenden. Trockenes Grün durch frisches austauschen.
  • Stellen Sie für den Fall der Fälle ein Löschmittel (z. B. Löschdecke) griffbereit.

 

Da dieses Video vom brennenden Adventskranz aus Südtirol (Italien) stammt, ist zu beachten, dass in Deutschland die 112 als Notrufnummer zu wählen ist.

 

 

Videos

 


 

Mitglied werden

Letzte Einsätze

BSD - Sonderwache
14.05.2022 um 14:00 Uhr
Marburg, Erlenring
weiterlesen
H Klemm 1 Y - Person eingeklemmt
14.05.2022 um 09:42 Uhr
Marburg, Am Hasselhof
weiterlesen

112 Notruf richtig absetzen

  • Wo ist etwas geschehen?
  • Was ist geschehen?
  • Wie viele Personen sind Betroffen?
  • Welche Art der Verletzung liegt vor?
  • Warten auf Rückfragen!
Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Funktionale Cookies dienen der Bereitstellung bestimmter Webseitenfunktionen und können vom Webseitenbetreiber zur Analyse des Besucherverhaltens (z. B. Messung der Besucherzahlen und deren Verweildauer auf der Seite) eingesetzt werden.